Deutsche Meisterschaft beim BCG

Vom 26. bis 28.06.2020 findet in Großrosseln die Deutsche Meisterschaft Freie Partie Damen statt.

Weitere Informationen dazu in Kürze.

 

Der Vorstand


Das Verbandstraining Technik findet an folgenden Tagen statt:

  • 19.07.2019 Freitag beim BSV Dillingen 18.00 Uhr
  • 01.08.2019 Donnerstag beim BC Großrosseln 18.00 Uhr
  • 09.08.2019 Freitag beim BSV Dillingen 18.00 Uhr.

Wir wünsche allen Teilnehmern dazu viel Erfolg.


Deutsches Gold gewonnen

Am 22. und 23. Juni 2019 fanden die Deutsche Meisterschaften Freie Partie der Damen beim GT Buer in Gelsenkirchen statt. Als Titelverteidigerin ist auch Susanne Stengel-Ponsing vom BC Großrosseln dabei.

Mit insgesamt 5 Siegen gewann Susanne auch das Finale und bleibt bei den Deutschen Damen Seriensieger.

Herzlichen Glückwunsch zum 27. Titel der deutschen Meisterin.


Großrosseln 2 hat es geschafft ....

Landesmeister in der Landesliga!

v. l. n. r. Kai Hammer, Franz Wein, Mario Schmitt, Jörg Mülder (es fehlt Alex Klein)

Am Freitag, den 10.05.2019 fand der letzte Spieltag der Landesliga Dreiband statt. Seit vielen Spieltagen war es an der Tabellenspitze ein Kopf an Kopfrennen zwischen BC Großrosseln 2 und dem BC Pirmasens 2 um den Aufstieg in die Verbandsliga Dreiband.

Für Großrosseln war klar, sie müssen beim BSV Dillingen gewinnen, da Pirmasens nur 2 Satzpunkte weniger hatte, aber einen besseren Mannschaftsdurchschnitt. Um die Aufstieg zu schaffen muss Großrosseln zumindest das gleiche Ergebnis spielen wie die Pfälzer in Spiesen-Elversberg. Pirmasens brauchte also ein besseres Ergebnis zum Aufstieg.

In Dillingen konnte Mario Schmitt für Großrosseln klar gewinnen, am Tisch gegenüber patzte aber Kai Hammer gegen den stark aufspielenden Willibald Schmitt. Parallel dazu ging der 1. Durchgang in Spiesen auch unentschieden aus. Mit 2 Punkten Unterschied gewann J. Lehmann gegen den Pirmasenser. An tisch 3 gewann Pirmasens. Also unentschieden bis dato. Im 2. Durchgang spielte Jörg Mülder eine klasse Partie und holte die 2 Punkte für Großrosseln. Am Tisch 1 dagegen kam Franz Wein nicht ins Spiel. Alles knapp vorbei, schwere Positionen die nicht klappten. Trotzdem holte er die Rückstände immer wieder auf. In der letzten Aufnahme führte er dann mit 18:17 Punkten. W. Naumann machte den Nachstoß, konnte die darauffolgende schwere Position aber nicht mehr lösen. Also 5:3 für Großrosseln. In Spiesen liefen zeitgleich die erste zwei Spieler aus Pirmasens auf. An Tisch 2 gewann P. Ertl seine Partie. Spitzenspieler Athey kam aber auch nicht ins Spiel und so stand es am Ende des Match´s 16:16. Athey muß nur noch den Nachstoß machen um die kommende Saison in der Verbandsliga zu spielen. Er ließ ihn aus und somit endete die Partie mit 5:3 für Pirmasens und Großrosseln feierte die Meisterschaft schon mal vor. Für die Großrosseler Spieler kam der erlösende Anruf gegen 22:45 Uhr durch den Mannschaftsführer D. Flick von Spiesen (nachdem der Vorsitzende des BC Großrosseln ihm schon 3x auf den AB gesprochen hatte). Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg an den BC Großrosseln.


Save the Date - Update

Hier schon einmal einige wichtige Termine in 2019 zum Vormerken!

10.08.2019   15:00 Uhr   Sommerfest des BCG im Naturfreundehaus in Ludweiler

13.10.2019   10:00 Uhr   Kirmes-Dreiband-Schießen mit anschl. Mittagessen

22.12.2019   11:00 Uhr   Weihnachtsfeier des BCG

Des Weiteren planen wir in 2019 eine "Billard-Werbe-Tag" um unseren Sport vorzustellen und um weitere Mitglieder zu werben. Der Termin wird noch bekannt gegeben.


Unsere neue Heimat

Ab sofort findet Ihr uns im "Haus der Vereine" Großrosseln, Klosterplatz 4.

Ihr fährt die Ludweilerstraße (bis Höhe Sparkasse) und biegt dann in die Kirchstraße ab.
Direkt hinter der Kirche rechts abbiegen und dann gleich wieder links.

Parken könnt ihr ab 17:00 Uhr, in der Woche, auf dem Parkplatz zwischen Rathaus und Billardstadion. Wer früher da ist, fährt bitte um die Schule herum. Hier sind genügend Parkplätze.

Unser Schlüsselverantwortlicher öffnet täglich um 15:00 Uhr die Tore zum Stadion, Sonntags von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Zu Turnieren samstags und sonntags ist jeweils eine Stunde vor Anstoß geöffnet.